Skip to content

Risikoprofilierung

      

Das Verhältnis von Chancen und Risiken Ihrer Vermögensanlage bestimmen Sie.

Risikobereitschaft ist die Höhe des von Ihnen persönlich akzeptierten Risikos. Die Bandbreite reicht dabei von der konsequenten Risikovermeidung bis hin zur gezielten Risikosuche.

Da eine geringe Risikobereitschaft verhindert, dass Sie mit Ihrer Vermögensanlage so erfolgreich sind, wie Sie sein könnten, ein Ihre Risikobereitschaft übersteigendes Risiko aber unangenehme finanzielle Überraschungen bereithalten kann, ist die genaue Kenntnis Ihrer persönlichen Risikobereitschaft absolut unverzichtbar.

Um sie von einem emotional gesteuerten "Bauchgefühl" in eine messbare und somit objektive Größe zu übersetzen, bedienen wir uns des wissenschaftlich fundierten Fragebogens unseres Partners FinaMetrica.

Ihren Antworten entsprechend werden Sie anschließend in eine von 7 Risikogruppen eingestuft und erhalten Ihre persönliche Risikomess-Zahl. Die Auswertung Ihrer Antworten dient als Grundlage für Ihre Anlagestrategie und die spätere Modellierung Ihres Zielportfolios.